Archiv der Kategorie: NEWS

Der Kiez von damals…

Der Kiez von damals, als noch Lust und Laster dominierten,

einer Ära, die 1987 endete…

Es waren beileibe für die hinterbliebenen Opfer, Geschädigten und uns keine Goldenen Zeiten…

Sie wollte nur eine verlängerte Zigarettenpause einlegen.

Das verstanden die Hanseatischen Vermieter weiblicher Geschlechtsteile unter Fleißmotivation…

https://www.abendblatt.de/hamburg/article110059558/Machtkaempfe-im-Milieu-Der-Kommissar-und-der-Kiez.html

 

https://www.google.com/search?q=uwe+bolm+hamburg&client=firefox-b-d&sxsrf=AOaemvLMQNREzkombv3rG8Gx_5xf9kOfxA:1638534559601&tbm=isch&source=iu&ictx=1&fir=MuknWtIMF67REM%252CYKrA5GOYtLh2bM%252C_%253Bwci_TdCCyMBnxM%252CYKrA5GOYtLh2bM%252C_%253BJ-jhcnWQVYTnjM%252Cnu-ylixEcOlx1M%252C_%253B9JmOgp2LMyrVuM%252Cnu-ylixEcOlx1M%252C_%253BBqdZvq7UwgYyyM%252CYKrA5GOYtLh2bM%252C_%253BCvt9dvG2iG0PVM%252Cnu-ylixEcOlx1M%252C_%253BM_RrKyYVk8TsDM%252CnikdKY73z7nDTM%252C_%253BM7f3kNeQDggcvM%252Cnu-ylixEcOlx1M%252C_%253BupwkHyegmKYghM%252Cgq54jEuL3ClsgM%252C_%253Bilc8WmV4tQ5neM%252C4nGgMTN1n4PvtM%252C_&vet=1&usg=AI4_-kTGT3ILm40CUn4VwDKmor5ltOCLdg&sa=X&ved=2ahUKEwizz4Hz0Mf0AhWSQvEDHRCZCFoQ9QF6BAgUEAE#imgrc=wci_TdCCyMBnxM

 

und da war noch der Fall mit KING KONG:

https://www.pressreader.com/germany/hamburger-morgenpost/20201114/281492163849156

Urteil:

Einmal lebenslänglich

 

Unser Filmprojekt, der Sechsteiler „LUDEN“ nimmt Fahrt auf

https://www.mopo.de/hamburg/drehstart-fuer-amazon-serie-luden-holt-den-alten-kiez-zurueck/

Die Hälfte ist geschafft bei diesem tollen Projekt.

https://www.filmstarts.de/serien/22864/staffel-44866/

https://beta.blickpunktfilm.de/details/464624

Der Sechsteiler erzählt die Geschichte der „Nutella-Bande“ auf St. Pauli. Aufstieg und Untergang.

Ich war hautnah dabei.

Es war die Zeit, als noch Lust und Laster im Rotlichtmilieu Hamburgs dominierten; einer Ära, die 1987 endete.

Ich berate.

Es bleibt spannend bei diesem AMAZON-Projekt mit sehenswerten Schauspielern wie zB:

Nicki von Tempelhoff,

Jeanette Hain,

Lena Urzendowsky,

Aaron Hilmer,

Henning Flüsloh,

Noah Tinwa

und weiteren tollen Mimen dieses Berufs.

 

Meine Autobiografie „Meine Davidwache-Geschichten vom Kiez“ ab 29.10.2021 als Hörbuch

Es ist soweit.

Ab heute ist  meine Autobiografie bei Audio to Go, Audible und anderen Plattformen als Hörbuch im Handel.

Man kann sich ungekürzt acht Stunden in das vorherige Jahrhundert beamen und die lustigen, amüsanten und tragischen Ereignisse verinnerlichen, denn ich war dabei…

Es spricht ein toller Schauspieler und Syncronsprecher, den ihr alle aus dem TV kennt.

Es ist als Hörbuch eine völlig andere Wahrnehmung, als wäre es ein neues Buch, ein neuer Inhalt?

Toll artikuliert von Thorsten Giese. Ich bin sehr zufrieden.

 

Hier der Link dazu:    https://audiotogo.hoebu.de/meine-davidwache-ungekuerzt-waldemar-paulsen-1028669

 

Die „Heldenwand“ -Ahnentafel- in der „Ritze“

Im hinteren Teil der „Ritze“, Reeperbahn 138, Hamburg-St. Pauli, trafen sich die „Aphatiere“ stets zum Plausch und ordneten die von ihnen aufgestellten Kiezregeln. Wer konnte sich behaupten, wessen Thron wackelte, war ein Aufstieg in einen höheren Rang möglich? Auch wurde gelegentlich der Tausch ihrer widerspenstigen Geldmaschinen in andere Regionen Deutschlands organisiert.

Immer wieder sah ich nachts dort gelegentlich in einträchtiger Runde mit den Hanseatischen Vermietern weiblicher Geschlechtsteile Personen aus Film-Funk-Presse und Justiz. Der Alkohol floß in Strömen.

 

Filmprojekt der Siebziger im St.Pauli-Milieu nimmt Fahrt auf…

Das Filmprojekt mit dem Arbeitstitel „LUDEN“ schreitet voran…

Es wird vorerst eine Staffel mit sechs Episoden a 45 Min., keine Dokumentation, sondern mit Spielfilmcharakter. Die Handlung wird so authentisch wie möglich sein. Sie beschreibt die Siebziger/Achtziger-Jahre im Rotlichtmilieu St. Pauli s.

Ich habe einen Beratervertrag und berate seit zwei Jahren die Filmproduktionsgesellschaft. Drei starke männliche und eine weibliche Drehbuchautoren/in sind fleissig am Schreiben der Drehbücher.

Es wird der Kracher.

Drehbeginn wird in etwa August 2021 sein.

Ich freue mich riesig, wenn man im TV die Serie sehen kann.

 

Hier der Link:

https://www.fff-bayern.de/fff-bayern/presse/pressemitteilungen/pressemitteilungen/news/fff-foerdert-zwei-serien-fuer-den-internationalen-markt-mit-155-mio-euro.html?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=132276df62c91fadd3054ca9f887c623