2 Gedanken zu „Das pralle Leben“

  1. …ich kannte Domenica persönlich, sie begegnete mir im Hause von Karin Henschel, es ergab sich ein langes unvergessliches Gespräch. Domenica fand grossen Gefallen an mir, die Zuneigung blieb platonisch. Eine Frage bitte, von wem ist das großartige Foto Domenica’s in der Herbertstraße und wann entstand dasselbe. Herzliche Grüsse und weiterhin viel Erfolg. ISARINDIAN willy michl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.